LAMILUX-Store: Das kleine Unternehmen im Großen Im Interview mit Selina Edelmann - Ähnliche Beiträge Bild vergrößern

LAMILUX-Store: Das kleine Unternehmen im Großen

Hi, heute möchte ich euch etwas mehr über das LAMILUX-Ausbildungskonzept EDUCATION for EXCELLLENCE erzählen. Aus unterschiedlichen Projekten des ersten Lehrjahres wie Kinderkino, Englisch-Workshops usw. habe ich für euch das Teilprojekt LAMILUX-Store ausgesucht. Dieses möchte ich euch heute etwas genauer vorstellen. Um für euch genaue Informationen über den Store herauszufinden, habe ich mich mit der Leiterin, Selina Edelmann, getroffen und ein Interview geführt. Was genau der Store ist, erfahrt ihr jetzt:

Was ist der LAMILUX-Store überhaupt?

Der LAMILUX-Store ist ein kleines Unternehmen im Großen, d.h. Azubis sollen lernen, wie es ist, ein Unternehmen komplett durchzustrukturieren. Neben der Leitung fallen noch unterschiedliche Aufgaben zur Vermarktung der Artikel im Store an.

 

Welche Produkte bietet der LAMILUX-Store den Kunden an?

Der LAMILUX-Store bietet Produkte wie Softshelljacken, Fleecejacken, Poloshirts und Radtrikots mit Bestickung mit dem LAMILUX-Logo an.

Wie ist der LAMILUX-Store aufgebaut?

Der LAMLUX-Store besteht aus sieben Mitgliedern. Diese sind zusammengesetzt aus vier kaufmännischen Azubis und drei gewerblichen Azubis. Die einzelnen Aufgabengebiete sind die Leitung, die stellvertretende Leitung, die Kasse, das Verwalten des Schrankschlüssels, die Bestellannahme und das Marketing.

 

Wozu dient der LAMILUX-Store?

Der LAMILUX-Store dient dazu, zu lernen wichtige und richtige Entscheidungen im Team zu treffen und Erfahrungen über die genaue Zusammenarbeit von einzelnen Abteilungen zu sammeln.

 

 

 

Wie entwickelt sich das Team in einem Jahr weiter?

Das Team lernt gemeinschaftlich auch komplizierte Situationen zu bewältigen und zusammen einen gemeinsamen Nenner zu finden. Zudem gewöhnt man sich an den Ablauf der fast täglich anfallenden Aufgaben im Store.

 

Welche Probleme müssen bewältigt werden?

Durch die räumliche Trennung der kaufmännischen und gewerblichen Azubis muss eine ständige Kommunikation am Laufen gehalten werden. Zudem müssen Vorschläge von jedem Mitglied des Teams verarbeitet und durchdacht werden. 

Wie läuft die Übergabe an das neue Team ab?

Am Anfang bekommt das neue Team eine Vorstellung des kompletten Projekts „LAMILUX-Store“ als Einführungspräsentation. Nachdem diese erfolgt ist, arbeitet jede einzelne „Abteilung“ das neue Mitglied für den jeweiligen Bereich ein.

Für einen weiteren kleinen Einblick in LAMILUX habe ich für euch hier noch ein kleines Video, in dem Mitarbeiter etwas über das Unternehmen erzählen!

Das war mein Interview mit Selina. Was haltet ihr von EDUCATION for EXCELLENCE – speziell vom LAMILUX-Store? Würdet ihr das auch gerne machen? Schreibt mir gerne in die Kommentare!

Ausbildungsberuf: Industriekaufmann Lieblingsbeschäftigung: Musik hören, Basketball spielen
Super Held der Kindheit: Marvel-Helden Musikgeschmack:   Charts, House-Musik
Einmal Kaffee trinken mit: Tim Cook Ohne diese App geht garnichts: Whatsapp
Beste Serie: The Walking Dead Das darf bei der Arbeit nicht fehlen: Nette Arbeitskollegen
 

Hinterlasse einen Kommentar