Kletterpark Untreusee Supra - Supra Bild vergrößern

Kletterpark Untreusee

Falls ihr ebenfalls wie ich ein leidenschaftlicher Kletterer seid, dann wird euch dieser Artikel vermutlich interessieren. Ich möchte euch heute näheres über den Kletterpark in Hof am Untreusee erzählen. Ich habe diesen für euch besucht und habe mir das Ganze einmal näher angeschaut.

Wissenswertes zum Kletterpark

Zunächst möchte ich euch einige wichtige Informationen über den Kletterpark geben. Insgesamt gibt es neun verschiedene Kletterparcours, weshalb für geübte Kletterer, als auch für Anfänger das richtige dabei ist. Die Parcours sind sehr abwechslungsreich und halten stets neue Herausforderungen für euch bereit. Je nachdem welches Alter ihr bzw. welche Körpergröße ihr habt, dürft ihr unterschiedliche Parcours klettern. Schon mit 6 Jahren und einer Größe von 1,20 m geht der Kletterspaß los. Ab dem Alter von 8 Jahren könnt ihr bereits ohne Begleitperson klettern gehen. Wenn ihr schon einmal rasant durch die Luft fliegen wolltet ist die Seilfahrt über den See genau das richtige für euch.
Nachdem ihr den Eintrittspreis bezahlt habt wird zunächst gezeigt, wie ihr euch korrekt absichert damit euch nichts beim Klettern passieren kann. Das Personal ist stets freundlich und bei Fragen jederzeit für euch da.

Supra

Öffnungszeiten:
von Montag bis Freitag:
13:00 – 19:00 Uhr
An Wochenenden, Feiertagen oder den Bayerischen Schulferien:
10:00 – 19:00 Uhr

Eintrittspreise:
Kinder bis 13 Jahre: 12 €
Schüler und Studenten: 16 €
Erwachsene: 20 €

Kontakt:
Untreusee
95032 Hof
E-Mail: info@kletterpark-untreusee.de
Telefon: 09281 8333558

Supra

Ich kann euch den Besuch des Kletterparks nur empfehlen, da es mir viel Spaß gemacht hat und es immer wieder eine Herausforderung ist die Parcours zu meistern. Versucht es einfach selbst und schreibt mir wenn ihr noch Fragen zu diesem Artikel habt.

"In meiner Freizeit spiele ich gerne Badminton mit Freunden am Sportpark Untreusee."

Ausbildungsberuf: Industriekaufmann Lieblingsessen: Tomatensuppe mit Rösti
Geht immer: Essen, Entspannen Das mache ich, wenn mal zu viel Geld übrig ist: Das Geld sparen
Geht gar nicht: Stechmücken, Heiße Sommer Helden meiner Kindheit: Darth Vader
Musikgeschmack: Rock Frühling, Sommer, Herbst oder Winter: Frühling
 

Hinterlasse einen Kommentar

*

Ich stimme zu