4 Tipps für ein lustiges Silvester Silvester 2016 Bild vergrößern

4 Tipps für ein lustiges Silvester

Wer kennt es nicht: Das Jahr geht viel zu schnell zu Ende, doch an Silvester vergeht die Zeit überhaupt nicht. Minuten fühlen sich wie Stunden an und Stunden fühlen sich wie Tage an. Aber mit diesen 4 grandiosen Spielen vergeht die Zeit wie im Flug – versprochen! 😉

Ich möchte euch mithilfe des Beitrags ein paar Spiele für Silvester vorstellen.

Den Anfang macht Montagsmaler. In diesem Spiel könnt ihr euren verschollenen Picasso wiederentdecken.

dsc_0163

Vor Spielbeginn muss man allerdings ein paar Vorbereitungen treffen, denn es werden folgende Utensilien benötigt:

  • Begriffe, die man malen soll. Am besten ihr bestimmt eine unparteiische Person, die die Begriffe auf kleine Zettel schreibt und zusammenfaltet.
  • Ein Flipchart und ein paar Eddingstifte.
  • Eine Stoppuhr, denn jede Runde dauert nur 2 Minuten.

Sobald die Vorbereitungen getroffen sind, ist es nun an der Zeit die Teams zu bilden. Jedes Team besteht aus zwei oder drei Personen. Sobald jedes Team seine Mitglieder hat, wird ausgelost, welches Team beginnt. Daraufhin bestimmt das zu beginnende Team ihren ersten Maler (keine Angst, jeder kommt mal dran). Die Person, die malt, geht in Startposition und bewaffnet sich mit einem Edding und zieht ihren ersten Begriff. Ab jetzt tickt die Zeit.

Die anderen Teammitglieder müssen den Begriff erraten, der gerade gemalt wird. Zu beachten ist jedoch, dass der Maler keine Tipps geben darf. Er darf im Grunde gar nichts sagen. Sobald ein Begriff erraten wurde, gibt es einen Punkt.

Wenn der gezogene Begriff zu schwer ist und einfach nicht erraten wird, kann der Maler den Begriff wegwerfen und einen neuen ziehen, allerdings gibt das einen Punktabzug.Sobald die Zeit abgelaufen ist, ist das nächste Team an der Reihe und am Ende gewinnt das Team mit den meisten Punkten. Wenn der Abend schon etwas älter ist macht das Spiel noch mehr Spaß. Vor allem weil auch die Skizzen oft darunter leiden werden.

Als zweites Gesellschaftsspiel ist Poker ein sehr guter Kandidat die Zeit zu überbrücken. In der Kategorie Poker gibt es viele verschiedene Spiele, die einfachsten und beliebtesten sind unter anderem Texas Hold’em und Blackjack. Ich persönlich habe an Silvester schon mal einen Pokerabend veranstaltet, insgesamt waren wir sechs Leute und um 01:00 Uhr stand immer noch kein Sieger fest. Der ganze Abend war ein voller Erfolg. Man sollte allerdings allen Teilnehmern die Spielregeln gut erklären, denn diese können besonders bei Texas Hold’em kompliziert werden.

dsc_0161

Das dritte Spiel heißt Scharade. Bei dem Spiel muss man mit Hilfe von Gesten Begriffe erklären. Dabei müssen die anderen den Begriff natürlich erraten.

Zum Schluss kann man noch Monopoly oder Tabu spielen. Diese Spiele kennt und kann jeder und machen sehr viel Spaß.

 

Ich hoffe, die vorgestellten Spiele machen Spaß und lassen die Zeit etwas schneller vergehen.

 

 

 

 

Ausbildungsberuf: Fachinformatiker der Systemintegration Lieblingsbeschäftigung: Videospiele spielen
Super Held der Kindheit: Paul Walker Musikgeschmack:   Hardstyle
Einmal Kaffee trinken mit: Sebastian Vettel Ohne diese App geht garnichts: Soundcloud
Beste Serie: The Fringe - Grenzfälle des FBI Das darf bei der Arbeit nicht fehlen: Spaß

Hinterlasse einen Kommentar

*

Ich stimme zu