Ausbildervorstellung: Technische Systemplaner Stefanie Degel Bild vergrößern

Ausbildervorstellung: Technische Systemplaner

Stefanie Degel Ausbilderin für technische Systemplaner

Technisches Büro Tageslichtelemente

Ihr Weg zu LAMILUX 

Vor 23 Jahren habe ich eine Lehre zur technischen Zeichnerin gemacht. 2007 bin ich dann zu LAMILUX gekommen und habe zwei Jahre später meinen Ausbildereignungsschein gemacht.

Wie kümmern Sie sich um Ihre Auszubildenden? 

Ich versorge sie mit Arbeit und bei Fragen habe ich immer ein offenes Ohr.

Warum haben Sie sich überhaupt dazu entschieden, Auszubildende zu betreuen und was gefällt Ihnen besonders daran? 

Ich habe mich nach und nach immer mehr um Azubis gekümmert und habe Spaß daran gefunden mit ihnen zu arbeiten und ihre Weiterentwicklung zu sehen.

Worauf legen Sie bei den Azubis besonders großen Wert?

Im Beruf ist vor allem technisches Verständnis und Vorstellungsvermögen gefragt, um sich schneller und einfacher in bestimmte Abläufe hinein zu finden. Auch Ehrlichkeit spielt wie in jedem anderen Beruf eine sehr große Rolle.

Welche Tipps können Sie einem Azubi für den Einstieg bei LAMILUX geben?

Wichtig ist es offen gegenüber anderen Mitarbeitern zu sein. Dazu gehört auch nachzufragen, wenn man was nicht verstanden hat. Man sollte als Azubi seinen Arbeitswillen zeigen und motiviert an neue Aufgaben heran gehen.

Was ist Ihr Lebensmotto? 

Ich kann alle(s) schaffen!

Was darf in Ihrer Hosentasche nicht fehlen? 

Kaugummi

Traumberuf als Kind? 

Malerin/Näherin, auf jeden Fall sollte es etwas handwerkliches sein.

Womit beschäftigen Sie sich nach der Arbeit?

Kochen,Putzen, Einkaufen, Wäschewaschen, Kinder verschaffen und holen. Mein neustes Hobby ist meine Balkongärtnerei.

"In meiner Freizeit trifft man mich meistens mit einer Kamera an oder findet mich im Fitnessstudio."

Ausbildungsberuf: Mediengestalterin/Digital und Print Lieblingsessen: Pizza
Geht immer: Schönes Wetter, Fotografieren Das mache ich, wenn mal zu viel Geld übrig ist: Sparen
Geht gar nicht: Kalte Füße, unfreundliche Menschen Helden meiner Kindheit: Benjamin Blümchen
Musikgeschmack: Post-Hardcore, Metalcore Frühling, Sommer, Herbst oder Winter: Sommer

Hinterlasse einen Kommentar

*

Ich stimme zu