LaMEETeria Testessen LaMEETeria Bild vergrößern

LaMEETeria Testessen

Am 22. Februar 2016 haben wir unser langersehntes LaMEETería Testessen veranstaltet. Sechs Azubis aus dem Azubiblog durften sich durch das Menü unseres Kochs Daniel Meier probieren. Die LaMEETeria gibt es seit Januar 2015 und ist seitdem Mittelpunkt der Firma. Sie bietet für das Frühstück und das Mittagessen sowie auch zu individuellen Pausenzeiten und Besprechungen eine sehr reichhaltige Speisenauswahl. Hier sind nun unsere Testergebnisse 🙂

ALBERT – Mir fiel bei meiner Auswahl, gleich das Hähnchenbrustfilet ins Auge! Ich habe es mit Pommes und dem dazu passendem Gemüse gegessen. Es war super lecker! Das Gericht war frisch zubereitet und sehr sättigend. Die Tomatensoße war sehr gut abgeschmeckt und meiner Meinung nach perfekt. Mein einziger Kritikpunkt ist das Hähnchen, es hätte für meinen Geschmack noch etwas länger in der Zubereitung benötigt, da ich es trocken mag. Aber im Großen und Ganzen kann ich nicht viel negatives sagen. Ich empfehle das Essen gerne weiter.

Hähnchenbrustfilet mit Pommes und Gemüse

DANIEL – Ich habe beim LaMEETeria – Testessen ein Schnitzel mit Pommes gegessen. Die Pommes könnten vielleicht noch ein bisschen knuspriger sein, aber alles in allem schmecken sie, wie auch die Schnitzel, lecker. Das Essen wird appetitlich angerichtet und die Portionsgrößen lassen niemanden hungrig zurück. Jeden Tag werden sehr unterschiedliche Speisen angeboten, auch für Vegetarier. Normalerweise ist für jeden Geschmack etwas Passendes dabei. Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist wirklich Spitze, da man für sehr niedrige Preise ein ordentliches Mittagessen bekommt. Dieses Angebot hat nicht jede Firma. Auch die Mitarbeiter sind sehr freundlich und versuchen immer auf Sonderwünsche einzugehen.

ANDRE – Auch ich habe das Schnitzel mit Pommes probiert. Geschmacklich ist das Schnitzel super, nur leider sind die Pommes für meinen Geschmack zu kurz im Fett gewesen, aber Geschmäcker sind verschieden. Die Speisen sind schön angerichtet und lassen einen das Wasser im Mund zusammenlaufen. Die Auswahl ist groß! Es gibt täglich zwei bis drei Gerichte, zudem noch Standartgerichte wie Schnitzel mit Pommes oder Currywurst. Preislich ist unsere LaMEETeria super, dafür kann man dort täglich gut essen. Ich finde die Mitarbeiter auch wirklich freundlich und mir gefällt das Ambiente sehr.

Schnitzel mit Pommes

FABIAN – Ich hatte beim Testessen das würzige Lauch-Quiche mit Bergkäse und einem Beilagensalat. Die Kombination aus Lauch, Ei und dem Bergkäse war super lecker, wobei für meinen Geschmack ruhig ein wenig mehr Käse dabei sein hätte dürfen. Das Gericht sah im Großen und Ganzen sehr appetitlich aus, es waren ein Paar verbannte stellen am Käse zu sehen, was aber nicht weiter schlimm war. Das Lauch-Quiche kann ich auf jeden Fall weiter empfehlen und es ist vor allem für Vegetarier eine sehr gut Wahl.

Lecker Essen in der LaMEETeria

DENISE – Diese Woche stand unter dem Motto „Malibu“, das heißt es gibt jeden Tag ein zum Thema passendes Gericht. Ich hatte zum Testessen das gepfefferte Hähnchenbrustfilet auf Reisbandnudeln mit fruchtiger Tomaten-Orangensauce und Mandarinen-Fenchelsalat. Geschmacklich war es sehr lecker. Die Soße war das Beste am ganzen Gericht! Sie war fruchtig und hat super zum Fleisch und den Nudeln gepasst. Beim Mandarinen-Fenchelsalat hätte man ein wenig am Dressing sparen können, ansonsten war er auch sehr lecker. Es war eine große Portion, sodass ich nach dem Essen pappsatt war. An sich finde ich es gut, dass es eine Vielfalt an Gerichten gibt und somit für jeden etwas dabei ist. Auch gegen den Preis kann man nichts sagen: es gibt selten ein Gericht was über fünf Euro kostet. Mir gefällt besonders das Ambiente in der LaMEETeria. Sie ist groß und modern gestaltet und lädt zum gemütlichen Beisammensein in der Mittagspause ein.

Gepfeffertes Hähnchenbrustfilet auf Reisbandnudeln mit fruchtiger Tomaten-Orangensauce und Mandarinen-Fenchelsalat

Es gibt aber nicht nur herzhaftes, sondern auch die Naschkatzen kommen voll auf ihre Kosten! Es gibt jeden Tag eine Auswahl an Desserts, Smoothies oder Gebäck. Was ich absolut weiter empfehlen kann, sind die Cookies! Leider nur die hellen, da die dunklen Schokocookies immer ein wenig verbrannt schmecken. Am Tag des Testessens gab es Dessert mit weißer Schokolade, was sehr lecker war.

Cookie und Dessert

VIVIEN – Ich habe mich an unserer Salatbar bedient. Ich finde die Auswahl einfach super, da man sich nur das auf den Teller packen kann, was man auch gerne isst. Man kann sich für Salat, Tomaten, Gurken, Karotten, Croutons, Thunfisch, Schafskäse, Mozzarella und zeitweise wechselnden anderen Zutaten entscheiden. Auch bei der Dressingwahl stehen einem verschiedene Sorten zur Verfügung. Ich persönlich finde das Angebot einer Salatbar super, da für jeden Geschmack etwas dabei ist! Die Zutaten sind immer frisch und werden die ganze Zeit kühl gehalten. Einfach ein Muss für jeden Salat-Liebhaber.

Frischer Salat aus der Salatbar

Zusammenfassend können wir die LaMEETeria auf jeden Fall allen Mitarbeitern der Firma LAMILUX empfehlen! Die Auswahl und der Geschmack der Gerichte, die Freundlichkeit der Mitarbeiter und das Ambiente sprechen einfach für sich. Wir verbringen gerne unsere Mittagspause dort!

teamLaMEETeria

"In meiner Freizeit trifft man mich meistens mit einer Kamera an oder findet mich im Fitnessstudio."

Ausbildungsberuf: Mediengestalterin/Digital und Print Lieblingsessen: Pizza
Geht immer: Schönes Wetter, Fotografieren Das mache ich, wenn mal zu viel Geld übrig ist: Sparen
Geht gar nicht: Kalte Füße, unfreundliche Menschen Helden meiner Kindheit: Benjamin Blümchen
Musikgeschmack: Post-Hardcore, Metalcore Frühling, Sommer, Herbst oder Winter: Sommer

"In meiner Freizeit spiele ich Basketball mit meinen Freunden"

Ausbildungsberuf: Konstruktionsmechaniker Lieblingsessen: Schnitzel mit Pommes
Geht immer: Chillen mit Freunden, Feiern Das mache ich, wenn mal zu viel Geld übrig ist: Schickes Auto
Geht gar nicht: Bayern Fans Helden meiner Kindheit: Marvel-Helden
Musikgeschmack: Rap Frühling, Sommer, Herbst oder Winter: Sommer

"Nach der Arbeit trifft man mich meistens in der Turnhalle oder im Schützenhaus beim Training"

Ausbildungsberuf: Technischer Systemplaner Lieblingsessen: Sauerbraten mit Semmelklös
Geht immer: Feiern, Musik hören, Twittern, Festival Das mache ich, wenn mal zu viel Geld übrig ist: Band T-Shirts, Tickets kaufen und ein Meet and Great mit Rammstein veranstalten.
Geht gar nicht: Fenster im Sommer offenlassen, Schlager Musik Helden meiner Kindheit: Till Lindemann
Musikgeschmack: Metal, NDH (Neue deutsche Härte), Punch Rock Frühling, Sommer, Herbst oder Winter: Frühling und Sommer
 

"Im Sommer trifft man mich am Fußballplatz oder am Förmitzspeicher und im Winter auf der Piste oder dem Dorfteich."

Ausbildungsberuf: Industriekaufmann Lieblingsessen: Schnitzel mit Pommes
Geht immer: Essen, Fußball, Landjugend, Moped fahren Das mache ich, wenn mal zu viel Geld übrig ist: BMW M5 kaufen
Geht gar nicht: 1860 München Helden meiner Kindheit: Bastian Schweinsteiger
Musikgeschmack: Querbeet Frühling, Sommer, Herbst oder Winter: Sommer, Winter

"In meiner Freizeit spiele ich gerne Badminton mit Freunden am Sportpark Untreusee."

Ausbildungsberuf: Industriekaufmann Lieblingsessen: Tomatensuppe mit Rösti
Geht immer: Essen, Entspannen Das mache ich, wenn mal zu viel Geld übrig ist: Das Geld sparen
Geht gar nicht: Stechmücken, Heiße Sommer Helden meiner Kindheit: Darth Vader
Musikgeschmack: Rock Frühling, Sommer, Herbst oder Winter: Frühling
 

"Am Wochenende trifft man mich in meiner Jogginghose zuhause, im Winter beim Skifahren in meiner "zweiten Heimat" den Bergen, oder am U-See joggen"

Ausbildungsberuf: Kauffrau für Büromanagement Lieblingsessen Nutella ;-)
Geht immer: Schokolade, Red Bull, Gelbe Post-its Das mache ich, wenn mal zu viel Geld übrig ist: In 80 Tagen um die Welt reisen
Geht garnicht: Borussia Dortmund, kalter Kaffee Helden meiner Kindheit: Michel von Lönneberga & Marvel´s the Avengers
Musikgeschmack: Hard Rock, Black Music, Rap, Hip Hop Frühling, Sommer, Herbst oder Winter: Winter
 

Hinterlasse einen Kommentar

*

Ich stimme zu